Feedback Ausbildung der vergangenen Jahre

Pilates mit, von und bei Aida
Wer sich für diesen Lehrgang entscheidet kommt in den Genuss von einer ganzheitlichen Ausbildung die alles beinhaltet was man für einen erfolgreichen Start ins Pilates-Trainer Leben braucht. Von fundierten theoretischen Grundlagen um die Prinzipien von Joseph Pilates zu verstehen und anwenden zu können über allerlei praktisches Üben, korrektes Anleiten und Korrigieren in den Übungen. Unbezahlbar ist vor allem das unendlich erscheinende Hintergrund- und Praxiswissen von Aida, die Pilates nicht nur einfach unterrichtet sondern lebt. In super entspannter Atmosphäre erlernt man schrittweise die einzelnen Übungen mit Anatomie und es gibt immer reichlich Zeit für Fragen. Auch das Aufbauen von Stunden mit und ohne Schwerpunkt ist dabei, genauso wie reichlich Alternativen zu einzelnen Übungen, so dass man Älteren, Jüngeren, Anfängern sowie Fortgeschrittenen eine schöne Stunde bereiten kann.
Was ich jetzt nach fast einem Jahr rückblickend sagen kann ist : Pilates-Ausbildung bei und von Aida heißt „Learning at its best“
Ich bin in der Lage Stunden individuell auf die Bedürfnisse vollkommen gemischter Teilnehmergruppen abzustimmen und das mit einem guten Gefühl. Das schönste Ergebnis der Ausbildung, für mich persönlich, ist aber ein Lächeln und ein „Danke für die schöne Stunde“ von den Teilnehmern am Ende der Einheit zu bekommen.
-Sabine

Die Entscheidung, die Ausbildung zur Pilates Trainerin bei Pilates Graz zu machen, war nach langem Überlegen und Gesprächen mit Aida, eine der besten Entscheidungen, die ich in meinem Leben getroffen habe. Die Ausbildung hat nicht nur meinen beruflichen Weg sehr geprägt, sondern vor allem auch einen großen Teil zu meiner persönlichen Weiterentwicklung beigetragen. Noch dazu habe ich an diesen Wochenenden sehr liebe Menschen kennen lernen dürfen und über ein halbes Jahr hinweg meinen Körper völlig neu wahrgenommen, Komfortzonen verlassen und neue Erkenntnisse gewonnen.
-Carmen

Die Ausbildung hat mir die Möglichkeit gegeben, langsam zur Pilates-Trainerin zu werden: theoretisches Wissen, selbst Anleiten, viel Feedback, hospitieren und vor allem die Begleitung von Aida waren ein wunderbares Gesamtpaket! Es war immer genügend Zeit um über Fragen und Unklarheiten aber auch um über Unsicherheiten zu sprechen und so hat sich dann am Ende fast von selbst das Gefühl eingestellt „ich kann das“. Jedes einzelne Ausbildungswochenende war gut strukturiert und durchdacht und so sind die Tage unglaublich schnell vergangen…und gelacht konnte natürlich auch immer werden.
– Julia