Yin Yoga Workshop zum Kennenlernen

Ich persönlich finde Yin Yoga schafft einen wunderbaren Ausgleich  zur Anspannung und Kraft (Yang) im Pilates, Fitnessstudio etc. und auch zu unseren täglichen Anforderungen! Und was ich ganz besonders daran liebe, ist, dass es im Yin Yoga keine starren „Regeln oder Vorschriften“ gibt! Es geht nicht darum in einer Position 100% perfekt und genau ausgerichtet zu sein, sondern einzig darum, dass sich jede/r einzelne – wir sind ja durchaus verschieden, Innen wie Außen! – so einrichtet, dass das jeweilige Gewebe und/oder Gelenk stimuliert wird und gleichzeitig die Muskulatur locker gelassen werden kann. Das Gewebe, die Faszien wird/werden stimuliert – nach eigener Erfahrung lösen sich durch das lange Halten der Asanas Verspannungen, Emotionen, Verklebungen der Faszien und auch der Rücken freut sich durchaus über das lange Halten!  Die weitaus „nettere“ Variante zur Faszien Rolle ;-). 

Wir alle übernehmen so viele Rollen im Leben und entfernen uns manchmal im Alltag von uns selbst, weil die Zeit und Aufmerksamkeit dafür fehlt. Yin Yoga gibt dieser Zeit wieder Raum! In dieser passiven Yoga Praxis steht das Ruhen, Still sein, Hinschauen, Spüren und Loslassen im Vordergrund.

Noch nie Yin Yoga ausprobiert?


Am So. 18. November 2019 hast du Gelegenheit dazu!

Ein Workshop Termin um Yin Yoga kennen zu lernen, Pranayama Techniken auszuprobieren und in die ersten Yin Yoga Asanas einzutauchen…

Von 10.00 bis 14.00 Uhr.
Beitrag pro Workshop € 40,-.

Bitte nur mit Voranmeldung, weil die Teilnehmerzahl beschränkt ist. (max. 8 Personen).

Ort: Josefigasse 1. 8020 Graz